Students+ for Future Jena

Gegen die Klimakrise, gegen die AfD, gegen den Kapitalismus!

+++ Auf zur #nichtmituns Demo am 15.02.20 um 13 Uhr auf dem Domplatz in Erfurt! +++

+++ Gemeinsame Anfahrt aus Jena um 11:38 Uhr - Treffpunkt: Jena West um 11:15 Uhr! +++

Die AfD vertritt eine menschenfeindliche Politik und leugnet die so oft als Klimawandel schöngeredete Klimakrise. Zu dem Skandal um die Ministerpräsidentenwahl sagen wir: kein Fußbreit den Faschisten, kein Fußbreit der AfD, #nichtmituns! Denn der Kampf für Klimagerechtigkeit ist nur als antifaschistischer und antikapitalistischer möglich, als ein Kampf gegen die rücksichtslose Zerstörung unserer Lebensgrundlagen durch das kapitalistische Wirtschaften, als ein Kampf gegen Politiken der Ausgrenzung und Herrschaft. Zu all dem sagen wir wiederum: #nichtmituns! In Solidarität mit all jenen Menschen, die seit langem und kurzem auf der ganzen Welt sich gegen Ungerechtigkeit, Unterdrückung und Ausgrenzung jeglicher Art aufbäumen, an deren Seite wir für den Erhalt unserer Erde als Grundlage einer nachhaltigen, gerechten und lebenswerten Zukunft für alle Menschen kämpfen, gehen wir am Samstag auf die Straße. Kommt mit uns! Seid laut! Lasst uns gemeinsam Druck machen! Am Samstag in Erfurt, und darüber hinaus - bis die Welt überall eine gerechtere ist!

Students+ for Future Jena

#nichtmituns #unteilbar #ef1502 #studentsplusforfuturejena #studentsforfuture

https://www.unteilbar.org/nichtmituns/

Liebe Interessierte!

Schön, dass Ihr hier seid.
Hier findet ihr alle Informationen
zur fantastischen Public Climate School in Jena sowie

Aktuelle Meldungen

  • Betrifft: Mittwoch, 27.11.2019 - Die Veranstaltung zu "Nachhaltigen Wirtschaftsweisen am Amazonas" mit C. Völler, geplant: 12-14 Uhr CZ3, HS7, entfällt leider. Wir bitten um Verständnis.
  • ERGEBNISSE DER VOLLVERSAMMLUNG ONLINE: HIER EINSEHBAR